Kommunalwahl 2020

Den erfolgreichen Weg

weitergehen

Steckbrief: Dennis Schneider, Rudersdorf

Ihr Kandidat für Rudersdorf (WB 011)

Name: Schneider

Vorname: Dennis

Geburtsjahrgang: 1993
Familienstand: ledig
Beruf: Verwaltungsfachwirt
Religion: katholisch
Wohnort: Rudersdorf

Seit 2018 bin ich sachkundiger Bürger im Schulausschuss der Gemeinde Wilnsdorf. Als Vertreter der CDU ist es mir ein wichtiges Anliegen, mich mit ganzer Kraft für meine Mitmenschen und ihre Belange im Rahmen einer konservativ-liberalen Haltung einzusetzen. Da ich dies schon sehr lange in der Freiwilligen Feuerwehr vertrete, handel ich frei nach dem Leitspruch „Gott zur Ehr‘, dem Nächsten zur Wehr“.

Für meinen Ort Rudersdorf gibt es zahlreiche Themen, die zukunftsorientiert angepackt werden müssen. So werde ich mich für die ständige Erhaltung unseres Bahnhofes einsetzen und für die Erhaltung unserer guten Schulen weiterhin kämpfen. Ein Dorf braucht eine Mitte, deshalb ist die Gestaltung einer Ortsmitte ein weiteres wichtiges Projekt, das auch einen Schwerpunkt meiner politischen Aktivitäten bildet.

Meine Aktivitäten:

Freiwillige Feuerwehr Wilnsdorf – Löscheinheit Rudersdorf
Förderverein Löscheinheit Rudersdorf e.V.
Sachkundiger Bürger im Schulausschuss
Vorsitzender der CDU Ortsunion Rudersdorf
Stv. Vorsitzender CDU-Gemeindeverband Wilnsdorf
Mitglied im Naturschutzbund (NaBu)
Arbeiter Samariter Bund
Mitglied im Pflegekreis Wilnsdorf e.V.
Haus Heimat e.V.  

Klick zur Ansicht
Kategorien: